Fortbildungen

Zurück
 

Jazz für Streicher
(Kooperation mit LAG Jazz)

 

Termin 1:26.4.2018
09:30 - 16:00
Ort: Jakob-Fugger-Gymnasium in Augsburg

Inhalt der Veranstaltung:

Thomas Buffy erarbeitet mit den Fortbildungsteilnehmern spieltechnische und musikalische Grundlagen im Swing, Gypsy Jazz sowie Pop für Streichinstrumente. Am konkreten Beispiel von drei Songs werden Konzepte für Begleitung, typische Klanggebung und Improvisation gezeigt. Der Dozent gibt sowohl Hinweise und Tipps für das eigene Spiel als auch für die Arbeit mit Schülern und Schülergruppen."Wie bringt man einen Gitarristen zum Verstummen? - Man legt ihm Noten hin! Und einen Streicher? - Man nimmt ihm die Noten weg!" Deutlicher können die unterschiedlichen Herangehensweisen im traditionellen Instrumentalunterricht nicht sein! Improvisation und freies Spiel außerhalb klassischer Literatur findet im Streicher- Instrumentalunterricht kaum Eingang. Dieser Einstiegsworkshop will anhand des Gypsy Jazz und anderer "groovender" Streichermusik (Swing, Bossa, Pop) Zugangswege eröffnen.

Zu den Referenten:

Zum Dozenten: Thomas Buffy (Violine) studierte Schulmusik und Zusatzfach Jazzvioline. Neben seiner Unterrichtstätigkeit als Musiklehrer und als Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Würzburg unterrichtet er privat Jazzvioline und gibt Workshops in der Lehrerfortbildung und auf Fachkongressen. Vero?ffentlichung mehrerer Kindermusicals, Arrangements und musikpädagogischer Fachartikel. Konzerttätigkeit im Bereich Jazz, Klassik, Folk mit diversen eigenen Ensembles. www.thomasbuffy.de

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier auf der Homepage und bei FIBS an: E795-0/18/2

Bitte melden Sie sich bis spätestens den 19.04.2018 per Anmeldeformular  an.


 

 

 

LAG Schulorchester Bayern